Putten - Profitipps

 

Entscheidene Putts einlochen (Goldene Regeln)

 

  • Richtig atmen
    Natürlich sind Sie aufgeregt, aber wenn Sie sich daruf konzentrieren, langsam und tief zu atmen, bekommen Sie das in den Griff.
  • Die Anspannung geniessen
    Seien Sie gespannt, aber nicht nervös. Denken Sie nicht an die Folgen, falls der Putt misslingt; denken Sie daran, was passieren wird, wenn Sie es schaffen.
  • Zeit lassen
    Vielleicht stellen Sie fest, dass Sie ihre Vorbereitung und das Gehen hastig abspulen. Schalten Sie einfach auf dem Grün einen Gang runter.
  • Die richtige Linie auswählen
    Ohne sie wird er nicht reingehen. Schauen Sie von beiden Seiten des Lochs, und stellen Sie sich eher über den Ball, bis Sie sicher sind und die Vision des ins Loch fallenden Balls deutlich vor Augen haben.
  • Konzentriert bleiben
    So viele Spieler lassen sich gerade bei Turnieren von dem ganzen Drumherum rings um sie her ablenken. Stellen Sie sich vor, wie der Ball auf der perfekten Linie mit der perfekten Geschwindigkeit in die Mitte des Lochs rollt.

Putten

Entscheidene Putts einlochen

Profi-Tipps | Finden Sie die perfekte Linie |

Pitchen

Das Wedge lieben lernen

Profi-Tipps | Keine Angst vor der Annäherung |

Bunker

Angstfreies Bunkerspiel

Profi-Tipps | Vom Sand auf das Grün |

Driver

Die Jagd nach dem Regenbogen

Hohe Flugbahn - wenig Spin - für maximale Weiten.